Schnellverschlusskupplungen für ein breitgefächertes Anwendungsgebiet

Für die unterschiedlichsten Bereiche der Industrie, gewinnen Schnellverschlusskupplungen aus hochwertigem Edelstahl von Schwer Fittings immer mehr an Bedeutung, da sie neben Flüssigkeiten und Gasen selbst dem Einsatz von aggressiven Medien wie Lösemitteln, Säuren, Basen, usw. standhalten. Die Dichtungen sind standardmässig aus Viton®, jedoch es werden selbstverständlich andere Dichtungsmaterialien überall dort eingesetzt, wo das Medium oder die Betriebsbedingungen es erfordern.

Schnellverschlusskupplungen, Quick Coulings, Kupplungen Edelstahl

Die Kupplungen sind für nahezu alle wichtigen Einsatzfälle im Niederdruck sowie bis zu Drücken von 650 bar (auf Wunsch auch darüber) konzipiert und reichen von Anwendungen im Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Hydraulik, Off-Shore, Sicherheitstechnik, Feuerbekämpfung, Formenbau, Anlagenbau, Labor, Chemie, Pharmazie, Lebensmittel, Labortechnik, Medizintechnik bis hin zu hochreinen Anwendungen. Alle Kupplungen gemäß DIN ISO 7241.B sind untereinander kompatibel.

Video
Schnellverschlusskupplung flachdichtend für Hochdruck

Flachdichtende (flat face) Hochdruckkupplungen, die nahezu leckagefrei betätigbar sind, eignen sich besonders bei sicherheitsrelevanten Verbindungen, bei denen es zu keinem Austritt des Mediums kommen darf. Zusätzlich wird die Kupplung gegen unbeabsichtigtes Entkuppeln gesichert. Zu den Kupplungen, die erhöhte Sicherheit in gekuppelten Zustand bieten, zählen die Schraubkupplungen für die Bereiche bis 300 bar Arbeitsdruck als auch für den Hochdruckbereich bis 650 bar. Sie haben zudem den Vorteil, auch unter Druck kuppelbar zu sein.

Im Niederdruckbereich bieten sich die unterschiedlichen Baugrößen mit sowohl einseitig, beidseitig absperrbaren oder beidseitig offene Typen an. Eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten beginnend mit verschiedenen Norm Innen-, Aussengewinden, Schlauchanschlüssen, Anschlüssen für Kunststoffschläuche und deren Kombinationen sind ebenfalls wählbar. Für die Befestigung an Montagewänden werden Kupplungen mit Schottverschraubung angeboten.

Schnellverschlusskupplungen

Die Nenn-Durchflussflächen reichen von 6 mm2 bis 1885 mm2. Sollte aus der Vielfalt der angebotenen Kupplungen immer noch nicht die optimale Lösung dabei sein, so werden im Bedarfsfall entsprechende Anpassungen an der Kupplung selbst als auch mit Adaptern die richtige Kupplung zusammengestellt. Darüber hinaus werden anwendungsbezogene Lösungen nach vorgegebenen Spezifikationen entwickelt und umgesetzt. 

So sind bereits spezielle, exklusiv für sportliche Fahrzeuge entwickelte Kupplungen in ein Dämpfungssystem im Auto entwickelt, gebaut und eingesetzt worden. Andere Entwicklungen werden vorangetrieben, so z.B. ferngesteuerte Schnellverschlusskupplungen oder Kupplungen mit Positionssensoren.

Das Programm an Schnellverschlusskupplungen wird stetig weiterentwickelt. Mittlerweile zählen neben Normkupplungen auch Schnellverschlusskupplungen für Spezialanwendungen zum Produktportfolio. Ein spezielles Augenmerk lag dabei von Anfang an auf der Entwicklung von Kupplungssystemen für die Übertragung von Lacken und Lösungsmitteln da Schwer Fittings mit der ebenfalls selbst entwickelten und patentierten ECO-Verschraubung weltweit im Bereich der Lackversorgung vertreten ist. 

Auch im Bereich der Niederdruckkupplungen (bis 35 bar), die bisher ausschließlich in den Nenngrößen DN 5, DN 7,4 und DN 10 verfügbar waren, konnte das Produktportfolio deutlich erweitert werden. Neben der Aufnahme einer weiteren Nennweite in das Lieferprogramm, der Nennweite DN 19, wurde insbesondere die Auswahl der Anschlussgrößen der zum EURO-Profil kompatiblen Schnellverschlusskupplungen vergrößert, sodass nun der komplette Gewindebereich von G 1/8“ bis G 1“ abgedeckt werden kann. Darüber hinaus sind seit kurzem alle Nennweiten als Schott-Variante lieferbar.

None

Für die bessere Unterscheidbarkeit mehrerer, nebeneinander verbauter Niederdruckkupplung wurde die Option einer farblichen Markierung in das Lieferprogramm aufgenommen. Hierbei erhalten Stecker und Kupplung jeweils eine in das Material eingelassenen farbliche Markierung aus einer patentierten, UV-härtenden Verbundkeramik.

Das ursprünglich für die Medizintechnik entwickelte Verfahren zur farblichen Markierung zeichnet sich durch seine hohe Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von Medien und äußeren Einflüssen, wie z.B. Temperaturbelastungen, aus. Standardmäßig sind die Farben Rot, Grün und Blau verfügbar – auf Anfrage sind bis zu 16 Farben möglich.

Vorherige Seite Nächste Seite