Studium Masterarbeit IT

Die Kernaufgabe unserer IT-Abteilung ist, die Infrastruktur zu verwalten und stetig zu verbessern. Es gibt täglich neue Aufgaben zu bewältigen, die unser Unternehmen weiterbringen. Mit unseren 400 Mitarbeiter*innen und 16 Tochterfirmen sind wir weltweit vertreten.

Folgende interessanten Aufgabenstellungen möchten wir Ihnen gerne anbieten:

Analyse und Ermittlung von Optimierungspotential in Bezug auf Produktionsprozesse und deren IT-Systemlandschaft

  • Ermittlung der Ist-Prozesse für die Produktionen (national + international)
  • Beginnend ab dem Zeitpunkt der Anlage eines Auftrags (Produktionsauftrag) für die Fertigung und Montage bis zur Auslieferung / bzw. Einlagerung des fertigen Produktes.
  • Für die Analyse sollen sowohl die IT-Systeme als auch die zugehörigen Prozesse und Abläufe berücksichtigt werden
  • Ermittlung und Erörterung von Optimierungspotential auf Basis der analysierten Abläufe und IT-Systeme
  • Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten im Hinblick auf die Anwendung des globalen ERP's.
  • Aufzeigen von allgemeinen Verbesserungsmöglichkeiten und Bewertung dieser, anhand zu definierenden Kriterien.
  • Ausarbeiten eines festzulegenden "optimierten" UseCase innerhalb des ERP's
  • Hierzu sollen Frameworks mit Bezug zu "Configuration Management" als Basis dienen.
None
None
None

Ihr Profil

  • Studium mit Bezug zu Ingenieurwissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, SupplyChain, o.ä.
  • Analytisches Denken und selbstständiges, kreatives und zielorientiertes Arbeiten
  • Interesse an der Arbeit im Team und neuen Technologien im digitalen Umfeld

Das können Sie erwarten

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe mit großen Gestaltungsfreiräumen, kurzen Entscheidungswegen und nicht zuletzt ein ausgezeichnetes Betriebsklima. Ferner bieten wir ein mit modernsten Hilfsmitteln ausgerüstetes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, in einem dynamischen Markt mit großem Potenzial die sehr gute Marktstellung unseres Unternehmens weiterzuentwickeln.

personal@schwer.com

Herr Weiss

Tel. 07424/9825-331

None
Vorherige Seite Nächste Seite