u2-Lok Twin Ferrule Fittings

About the successful certification of u2-Lok Twin Ferrule Fittings fittings by DNV · GL (Det Norske Veritas · Germanischer Lloyd), the Schwer Fittings GmbH was delighted. The very extensive type examination included the following tests: Combined pressure pulse and vibration test, repeated assembly, leak testing, vacuum testing, pull test and a burst resistance.

Grundsätzlich besteht die u2-Lok Verschraubung aus 4 Komponenten bzw. Einzelteilen: Dem medienführenden Grundkörper (gerader Stutzen, Winkel, T-Stück oder Kreuzstück), der Überwurfmutter und den zwei Ringen, bekannt auch als Klemm- und Keilring.

Die Verschraubungen finden überall dort ihre Anwendung, wo Gase und flüssige Medien strömen bzw. fließen und wo ein hoher Sicherheitsstandard gefordert wird.

Die u2-Lok Verschraubungen kommen vor allem zum Einsatz:

  • in der chemischen Prozesstechnik
  • in der Pharma- und Biotechnologie
  • in der Mineralölverarbeitung
  • im Offshore und Schiffsbau
  • in der Nuklearforschung
  • in Laboratorien und Instituten
  • in der Vakuumtechnik
u2-Lok Twin ferrule fittings

The new u2 fittings are designed according to its own production facilities in Europe. The semi-finished products are mostly from EU countries. Both the quality and the current pressure tests are carried out exclusively in the company's headquarters in Denkingen.

The design largely allows vibrations and pressure pulses to be absorbed, without any fear of leackage. This design, technical manufacturing, and quality properties ensure twin ferrule fittings a wide range of applications in industry, laboratory, and ­measurement system areas.

The use of high quality stainless steel guarantees a long service free life, also in the chemical industry. u2-Lok Twin Ferrule Fittings, from 316 stainless steel as standard, are supplied assembled and ready to use. Even under heavy vibration conditions couplings ­guarantee a safe operation at high pressure or ­vacuum.

Die Verschraubungen werden einsatzbereit geliefert. Die Mutter und die Klemm-Keilringe der Verschraubung müssen für die Montage nicht demontiert werden. Die Überwurfmuttern sind mit den Klemm- und Keilringen auf dem Verschraubungskörper fingerfest angezogen und somit für die Montage sofort einsetzbar. Für eine fachgerechte Montage sind unbedingt die Montageanleitungen zu beachten. Wiederholmontagen sind mehrfach möglich.

This is achieved through 4 effective design details:

  1. The back ferrule affords damping of tube circuit vibrations through a spring like action. Furthermore, it prevents a carry-over of tightening torque from the coupling nut to front ferrule.
  2. The front ferrule circumferentially seals the surface between the tube and coupling. Due to the inner taper the front ferrule is pressed into the tube so that a pressure-tight impression is formed.
  3. Silvering of the coupling nut thread prevents seizing of the stainless steel coupling. This allows multi-use of a coupling.
  4. A deep pipe bore, and entry taper, guarantees accurate positioning and centring of the tube.

On request, parts can also be supplied from Hastelloy, Titanium and other highly alloyd materials. Material certification according DIN ISO 10204, ANSI etc., available on reques. Special tests and approvals possible, if required.


Twin Ferrule Fittings



High Surface Hardness

to HV 1.000


Rolled smooth inner cone

Compacted surface Ra 0.4 max


Threads rolled / chased


Traceability

through test and batch number


Silver plated inner thread

on the nut allows for easier removal and prevents cold welding 

Zertifizierungen

Die Verschraubungen von Schwer Fittings sind durch die Zertifizierungsstelle DNV·GL (Det Norske Veritas · Germanischer Lloyd) zertifiziert. Die sehr umfangreiche Baumusterprüfung umfasste folgende Prüfungen: Kombinierte Druckimpuls und Vibrationsprüfung, Wiederholmontageprüfung, Dichtigkeitsprüfung, Vakuumprüfung, Auszugsprüfung und eine Berstdruckprüfung.

Focus in details

Der hintere Keilring besitzt eine sehr hohe Oberflächenhärte bis zu HV 1.000. Der Innenkonus im Stutzen ist glatt rolliert und die Oberfläche ist verdichtet, Ra 0,4 max. Die Außengewinde sind gerollt / gestrehlt. Die versilberten Innengewinde der Überwurfmutter verhindern das Kaltverschweissen und sind dadurch leicht lösbar.

Eigene europäische Herstellung

Die u2-Lok Verschraubungen werden in eigenen Fertigungsstätten in Europa hergestellt. Die Halbzeuge stammen größtenteils aus EU-Ländern. Sowohl die Qualitätssicherung als auch die laufenden Druckprüfungen erfolgen ausschließlich im Firmenhauptsitz von Schwer Fittings in Denkingen. Drucktest-Anforderungen gemäß Vorgabe vom Kunden werden im Hause Schwer durchgeführt und dokumentiert. Auf den medienführenden Teilen wird generell eine Prüfnummer eingelasert. Diese Nummer verbirgt zahlreiche Informationen. So kann auch nach Jahren die Zuordnung zum Ausgangswerkstoff mit sämtlichen mechanischen Prüfungen und die Belegung mit 3.1 Zeugnis garantiert werden. Weiterhin ist rückverfolgbar, wann, in welchem Fertigungswerk, auf welcher Maschine und von welchem Mitarbeiter die Teile gefertigt wurden.

previous page next page